• fest-menschenmenge-torgau-delitzsch.jpg
  • glocke-torgau-detizsch.jpg
  • kindergruppe.jpg
  • kirchenchor-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kirchenkreis-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kktd.jpg
  • skyline-torgau-delitzsch.jpg

Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Torgau-Delitzsch

Damian19Eingeladen wird zu drei Orgelkonzerte an drei Orgeln mit dem jungen Nachwuchs-Organisten Damian Skowroński aus Warschau
. Skowroński spielt am 
Donnerstag, 28.02. um 19.30 Uhr an der Rühlmann-Orgel in der Stadtkirche Bad Düben

Freitag, 01.03. um 19.30 Uhr an der Röver-Orgel in der Krankenhauskirche in Altscherbitz
 sowie am
Samstag, 02.03. um 17.00 Uhr an der restaurierten Hähnel-Orgel in der St.-Lukas-Kirche zu Krippehna.
Gehör kommen in drei auf die verschiedenen Instrumente zugeschnittenen Programmen Werke 
von Bach, Frescobaldi, Reger, Wagner u.a. sowie Orgelimprovisationen.


Der Eintritt ist jeweils frei - um eine Spende wird herzlich gebeten; nach dem letzten Konzert in Krippehna wird für die Gäste im Gemeindehaus Kaffee und ein Imbiss angeboten.

 

Damian Skowroński - polnischer Organist der jungen Generation. 
Skowroński, geboren in einer Kleinstadt bei Krakau, studierte an der Frideric-Chopin-Musikuniversität in Warschau in der Orgelklasse von Prof. Andrzej
Chorosinski und in der Orgelimprovisationsklasse von Dr. Michał Markuszewski, wo er sein Master-Studium Kirchenmusik absolvierte. Schon während seines
Studiums in Warschau war er gleichzeitig Student im Rahmen des Erasmus-programms am Institut für Kirchenmusik an der Universität der Künste in Berlin.
Danach folgten weitere Studiengänge mit Schwerpunkt Orgelimprovisation als Hauptfach bei Prof. Wolfgang Seifen und Orgel bei Prof. Paolo Crivellaro. 
Skowroński war Teilnehmer an vielen Meisterkursen, u.a. bei Helmut Deutsch, Pierre Pincemaille, Peter Planyavsky, Lionel Rogg, Martin Schmeding und vielen
anderen. 
2017 erhielt er den zweiten Preis beim Internationalen Improvisationswettbewerb für Tasteninstrumente der Musikakademie Katowitz. Er war Stipendiat des
Rektors der Frideric-Chopin-Musikuniversität und dreifacher Stipendiat der Hauptstadt Warschau. 
Seit 2017 unterrichtet Damian Skowroński Liturgisches Orgelspiel und Orgelimprovisation an der Warschauer Frideric Chopin Universität für Musik.