• fest-menschenmenge-torgau-delitzsch.jpg
  • glocke-torgau-detizsch.jpg
  • kindergruppe.jpg
  • kirchenchor-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kirchenkreis-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kktd.jpg
  • skyline-torgau-delitzsch.jpg

Aktivitäten

eingang

gartenkinder

1990 wurde Sausedlitz durch das Ende des Kohlebergbaus vor der Überbaggerung gerettet. Das kleine Dorf hat einen neuen Aufschwung erlebt. Die nähere Umgebung im Nordraum der Leipziger Neuseenlandschaft am Rand der Dübener Heide lädt zu Spaziergängen, Wandern, Baden, Wassersport und Radfahren ein. Das große Freigelände mit Lagerfeuerplatz bietet Raum für Spiel und Spaß.

Ausflugsziele:

Sausedlitz liegt 35 km nördlich von >> Leipzig und 50 km von den bedeutenden Lutherstädten >> Wittenberg und >> Torgau entfernt. In der geschichtsbewegten Renaissancestadt Torgau befinden sich außer der Marienkirche, dem Sterbehaus der Katharina von Bora und bedeutenden Ausstellungen  der von Martin Luther eingeweihte erste evangelische Kirchenbau im Schloss Hartenfels  und das Ev. Jugendbildungsprojekt wintergrüne, das mit einer multimedialen Ausstellung  zum Thema „Wurzeln und Flügel“ einlädt >> (www.wintergruene.de). Mit einer  knapp einstündigen Wanderung kann man die >> Löbnitzer Kirche mit seiner einmaligen barocken Bilderdecke als einer Station auf dem >> Lutherweg erreichen. Im 13 km entfernten >> Delitzsch lohnt es sich, die Stadtkirche Peter und Paul und das Barockschloss aufzusuchen. Die >> Mitteldeutsche Kirchenstraße (Goitzsche-Tour) ist ein Tagesausflug von 45 km Länge.

Parkplatz im Gelände des Familienbildungshauses!