• fest-menschenmenge-torgau-delitzsch.jpg
  • glocke-torgau-detizsch.jpg
  • kindergruppe.jpg
  • kirchenchor-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kirchenkreis-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kktd.jpg
  • skyline-torgau-delitzsch.jpg

Stellenausschreibung

Das Diakonische Werk Delitzsch/Eilenburg e. V. sucht zum 01.07.2018 oder später einen

Mitarbeiter Finanzbuchhaltung (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w) für die Finanzbuchhaltung mit einem Stellenumfang von 30h / Woche für unsere Geschäftsstelle in Delitzsch. Es handelt sich um ein unbefristetes Anstellungsverhältnis.

Anforderungen:

Kaufmännische Ausbildung sowie abgeschlossene Zusatzqualifikation Bilanzbuchhaltung (wünschenswert)

Fachkenntnisse im EDV-gestützten Rechnungswesen einschließlich Anlagenbuchhaltung

Erfahrungen in der Bilanzierung von Unternehmen

Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse

Sehr gute PC-Kenntnisse

Eigenständiges Erstellen von Monatsabschlüssen, Quartalsauswertung sowie Vorbereitung für Jahresabschlüsse

Erwartungen:

Einsatzbereitschaft

Selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Zugehörigkeit zu einer Kirche der ACK wünschenswert

Wir bieten:

Vergütung erfolgt nach AVR Diakonie Deutschland, Fassung –Mitteldeutschland-

Betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Kinderzuschlag

Jahressonderzahlung

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Ihre vollständigen Unterlagen richten Sie bitte an:

Diakonisches Werk Delitzsch/Eilenburg e.V.
Markt 15 • 04509 Delitzsch
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Stellenausschreibung Friedhofsverwalter/in

In der evangelischen Kirchengemeinde Torgau ist die unbefristete Stelle eines Friedhofsverwalters/ einer Friedhofsverwalterin für den Evang. Stadtfriedhof Torgau, mit einem Stellenumfang von 100 %, zum 1.12.2018/1.1.2019 neu zu besetzen.

Der Friedhof hat eine Größe von 7,4 ha und ist Monopolfriedhof in der Großen Kreis- Stadt Torgau mit ca. 20.000 Einwohnern.

Was wird erwartet?

  • Leitung der Verwaltung (Leitung des Büros, Zusammenarbeit mit Gemeindekirchenrat und Pfarrerin, Umsetzung der vorhandenen Friedhofs- konzeption, langfristige Planung und konzeptionelle Leitung des Friedhofs
  • 
Leitung und Mitarbeit im Außenbereich (Bestattungsabwicklung, gärtnerische Unterhaltung und Pflege des Friedhofs, Unterhaltung der baulichen Anlagen, Einhaltung der Verkehrssicherheitspflichten, Grabpflegen von Kriegsgräbern und Gemeinschaftsanlagen
  • selbständiges und eigenverantwortliches Leitungshandeln
  • 
Einfühlsame Beratung Hinterbliebener
  • 
Kenntnis und Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen des Friedhofswesens

Anstellungsvoraussetzungen

  • Berufsabschluss im Garten- und Landschaftsbau oder vergleichbaren Berufsabschluss

  • Leitungskompetenz

  • 
möglichst Erfahrungen in der Friedhofsleitung/ im Friedhofswesen

  • EDV- Kenntnisse

  • Führerschein

  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

Die Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung wird vorausgesetzt.

Wir suchen einen engagierten und teamfähigen Friedhofsleiter/ eine Friedhofsleiterin mit gärtnerischer, technischer und betriebswirtschaftlicher Kompetenz, der/die mit Empathie und Umsicht unseren Friedhof leitet und den Besuchern und Trauernden mit der gebotenen Sensibilität und Freundlichkeit begegnet.

Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 8).

Weitere Auskunft erteilt Frau Hänel (Friedhofsverwaltung Tel:03421902182).

Aussagekräftige Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf sind bis 30.4.2018 zu richten an den:

Evangelischen Gemeindekirchenrat Torgau, Wintergrüne 2 in 04860 Torgau.