• fest-menschenmenge-torgau-delitzsch.jpg
  • glocke-torgau-detizsch.jpg
  • kindergruppe.jpg
  • kirchenchor-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kirchenkreis-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kktd.jpg
  • skyline-torgau-delitzsch.jpg

Stellenausschreibung

Für unsere Diakonie Kindertagesstätte "St. Nikolai" in Bad Düben mit insgesamt 91 Plätzen im Krippen- und Kitabereich suchen wir ab dem 1.1.2019 für 30 Wochenstunden

eine(n) "Staatlich anerkannte(n) Erzieher(in)" oder Mitarbeiter/in mit gleichwertiger Ausbildung gemäß Sächs. QualifikationsVO.

Aufgaben:
Betreuung und Förderung der Kinder auf der Grundlage des Sächsischen Bildungsplanes, Mitwirkung an der Umsetzung des Konzeptes der Einrichtung

Anforderungen:
Staatlich anerkannter Abschluss, Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Diakonie, die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Persönliche Stärken
Flexibilität, Zuverlässigkeit, Selbständiges Arbeiten, Engagement, Teamfähigkeit, Bereitschaft zur fachlichen Fort- und Weiterbildung sowie zur Unterstützung der engen Zusammenarbeit zwischen Einrichtung und Eltern bzw. anderen Kooperationspartnern.

Wir bieten:
Vergütung nach ARV/Ost zuzüglich der üblichen sozialen Leistungen.

Hinweis: Behinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mündliche Anfragen sind zu richten an die Einrichtungsleiterin Frau Antje Herrmann, Tel. 034243/222665

Ihre schriftliche Bewerbung richten sie bitte an:

Diakonisches Werk Delitzsch/Eilenburg e.V.
Frau Marlis Bauer
Bereichsleitung Kindertagesstätten
Markt 15
04509 Delitzsch

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für unsere Diakonie Kindertagesstätte "Kinderparadies" in Schönwölkau mit insgesamt 139 Plätzen im Krippen-, Kita- und Hortbereich suchen wir ab dem 1.4.2019 für 30 Wochenstunden

eine(n) "Staatlich anerkannte(n) Erzieher(in)" oder Mitarbeiter/in mit gleichwertiger Ausbildung gemäß Sächs. QualifikationsVO.

Aufgaben:
Betreuung und Förderung der Kinder auf der Grundlage des Sächsischen Bildungsplanes, Mitwirkung an der Umsetzung des Konzeptes der Einrichtung

Anforderungen:
Staatlich anerkannter Abschluss, Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Diakonie, die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Persönliche Stärken
Flexibilität, Zuverlässigkeit, Selbständiges Arbeiten, Engagement, Teamfähigkeit, Bereitschaft zur fachlichen Fort- und Weiterbildung sowie zur Unterstützung der engen Zusammenarbeit zwischen Einrichtung und Eltern bzw. anderen Kooperationspartnern.

Wir bieten:
Vergütung nach ARV/Ost zuzüglich der üblichen sozialen Leistungen.

Hinweis: Behinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mündliche Anfragen sind zu richten an die Einrichtungsleiterin Frau Maren Völkel, Tel. 034295/72236

Ihre schriftliche Bewerbung richten sie bitte an:

Diakonisches Werk Delitzsch/Eilenburg e.V.
Frau Marlis Bauer
Bereichsleitung Kindertagesstätten
Markt 15
04509 Delitzsch

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für unsere Diakonie Kindertagesstätte "Schwalbennest" in Löbnitz mit insgesamt 95 Plätzen im Krippen- und Kitabereich suchen wir ab dem 1.4.2019 für 30 Wochenstunden

eine(n) "Staatlich anerkannte(n) Erzieher(in)" oder Mitarbeiter/in mit gleichwertiger Ausbildung gemäß Sächs. QualifikationsVO.

Aufgaben:
Betreuung und Förderung der Kinder auf der Grundlage des Sächsischen Bildungsplanes, Mitwirkung an der Umsetzung des Konzeptes der Einrichtung

Anforderungen:
Staatlich anerkannter Abschluss, Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Diakonie, die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Persönliche Stärken
Flexibilität, Zuverlässigkeit, Selbständiges Arbeiten, Engagement, Teamfähigkeit, Bereitschaft zur fachlichen Fort- und Weiterbildung sowie zur Unterstützung der engen Zusammenarbeit zwischen Einrichtung und Eltern bzw. anderen Kooperationspartnern.

Wir bieten:
Vergütung nach ARV/Ost zuzüglich der üblichen sozialen Leistungen.
Hinweis: Behinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mündliche Anfragen sind zu richten an die Einrichtungsleiterin Frau Martina Schulze Tel. 034208 72506

Ihre schriftliche Bewerbung richten sie bitte an:
Diakonisches Werk Delitzsch/Eilenburg e.V. 

Frau Marlis Bauer 
Bereichsleitung Kindertagesstätten 

Markt 15 • 04509 Delitzsch
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für das Engagement des Diakonischen Werkes Delitzsch/Eilenburg e. V. im Projekt: Mobilen Jugendarbeit im ländlichen Raum - Gemeinden Laußig und Doberschütz (LK Nordsachsen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sozialpädagoge/ in / Sozialarbeiter/ in (Diplom/ BA/ MA) in Teilzeit (30,00 Stunden).

Was wir uns von Ihnen wünschen:
• abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik (Diplom/ BA/ MA)
• Interesse für die Themen und Lebenswelten junger Menschen
• Beratungskompetenz, Empathie Fähigkeit und interkulturelle Kompetenzen
• hohes Maß an Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
• ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
• Organisationsfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
• Fähigkeiten zur Konzeptentwicklung, Evaluation, Berichte und Statistiken
• eigenständige Finanzbudgetverwaltung in Zusammenarbeit mit unserer Verwaltung
• Bereitschaft zur Arbeit an Nachmittags- und Abendstunden sowie an Wochenenden
• Bereitschaft zur intensiven Kommunikation und Kooperation mit der örtlichen Kommunalverwaltung und der örtlichen Zivilgesellschaft (Kirchengemeinden, Vereine, Verbände)
• Erweitertes Führungszeugnis ohne Einträge
• Führerschein Klasse B
• Erfahrungen im Bereich der Jugend(sozial)arbeit und im Umgang mit Gruppen sind vorteilhaft
• wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit „neuen“ Medien und Beziehungsarbeit in sozialen Netzwerken

Was wir Ihnen bieten:
• ein spannendes, abwechslungsreiches, herausforderndes Aufgabenfeld
• Einbindung in ein erfahrenes, kollegiales und qualifiziertes Team
• Einbindung in gewachsene Kooperationsstrukturen der sozialräumlichen Kinder-, Jugend- und Gemeinwesenarbeit
• flexible Arbeitszeiten
• Dienstfahrzeug / auch zur privaten Nutzung
• Vergütung nach AVR-EKM incl. 13. Monatsgehalt und Anerkennung von Vorzeiten bei gleicher Tätigkeit
• eine betriebliche Altersversorgung (KZVK)
• einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
• fachliche Begleitung und Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
• Angebote in den Bereichen Gesundheitsförderung- und Management

Die Mitgliedschaft in einer zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche ist erwünscht, aber nicht zwingend. Von Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir die Bereitschaft, unseren christlich-diakonischen Auftrag in den Einrichtungen zu begleiten und zu unterstützen.
Menschen mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.diakonie-delitzsch.de.
Würden Sie diese Aufgabe gerne übernehmen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige
Bewerbung schnellst möglichst an:

Diakonisches Werk Delitzsch/Eilenburg e.V.
Markt 15 • 04509 Delitzsch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für unsere Diakonie Kindertagesstätte „Albert Schweitzer“ Laußig mit insgesamt 108 Plätzen im Krippen-, Kita- und Hortbereich suchen wir ab sofort für 30 Wochenstunden

eine(n) „Staatlich anerkannte(n) Erzieher(in)“oder Mitarbeiter/in mit gleichwertiger Ausbildung gemäß Sächs. QualifikationsVO.

Aufgaben: Betreuung und Förderung der Kinder auf der Grundlage des Sächsischen Bildungsplanes, Mitwirkung an der Umsetzung des Konzeptes der Einrichtung

Anforderungen: Staatlich anerkannter Abschluss, Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Diakonie, die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Persönliche Stärken: Flexibilität, Zuverlässigkeit, Selbständiges Arbeiten, Engagement, Teamfähigkeit, Bereitschaft zur fachlichen Fort- und Weiterbildung sowie zur Unterstützung der engen Zusammenarbeit zwischen Einrichtung und Eltern bzw. anderen Kooperations-partnern.

Wir bieten: Vergütung nach ARV/Ost zuzüglich der üblichen sozialen Leistungen.

Hinweis: Behinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Weitere Informationen zur Einrichtung sind einzusehen unter www.diakonie-delitzsch.de. Mündliche Anfragen sind zu richten an die Einrichtungsleiterin Frau Sina Weidler, Tel. 034243/23221

Ihre schriftliche Bewerbung richten sie bitte an:
Diakonisches Werk Delitzsch/Eilenburg e. V.
Frau Marlis Bauer (Bereichsleitung Kindertagesstätten)
Markt 15 • 04509 Delitzsch


Die Diakonie-Hospital Sozialdienst gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des Diakonischen Werkes Delitzsch/Eilenburg e. V. und der Stiftung „St. Georg-Hospital“ und betreibt in Delitzsch eine Sozialstation. Derzeit sind für die Diakonie-Hospital Sozialdienst gGmbH mehr als 30 Mitarbeiter in Teil- und Vollzeit beschäftigt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegefachkräfte (m/w)

in Teilzeit bis zu 35 Wochenstunden.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

- eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Krankenschwester oder Altenpfleger/in
- wünschenswert ist Erfahrung in der stationären oder ambulanten Pflege
- Fähigkeiten zu interdisziplinärer Zusammenarbeit
- fachliche Kompetenz sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
- Team- und Kooperationsfähigkeit
- eine selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

▪familienfreundliche Arbeitszeiten: Dienstbeginn im Frühdienst 7:00 Uhr
▪eine gute und angemessene Bezahlung mit regelmäßigen Steigerungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der AVR- Ost/ Fassung Mitteldeutschland
▪eine Jahressonderzahlung/ 13. Monatsgehalt
▪Unterstützung für Familien mit einem monatlichen Lohnzuschlag für Kinder
▪Beihilfen in besonderen Lebenssituationen
▪29 Urlaubstage
▪Bereitstellung von Dienstkleidung
▪Möglichkeiten zur individuellen und beruflichen Weiterentwicklung

Die Mitgliedschaft in einer zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche ist erwünscht, aber nicht zwingend. Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir die Bereitschaft, unseren christlich-diakonischen Auftrag in den Einrichtungen zu begleiten und zu unterstützen. Menschen mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.diakonie-delitzsch.de/ www.st-georg-hospital.de

Würden Sie diese Aufgabe gerne übernehmen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an die:

Diakonie-Hospital Sozialdienst gGmbH
z. Hd. Frau Anja Stiller
Hallesche Str. 44
04509 Delitzsch
oder per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!