• churchnight-tg-2019-slider.jpg
  • EKM-LAGA2022.jpg
  • fest-menschenmenge-torgau-delitzsch.jpg
  • glocke-torgau-detizsch.jpg
  • kindergruppe.jpg
  • kirchenchor-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kirchenkreis-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kktd.jpg
  • skyline-torgau-delitzsch.jpg

Authausen, Durchwehna, Görschlitz, Kossa, Pressel, Tornau

Pfarrer Andreas Ohle

Pfarramt Authausen
Hauptstr. 62
04849 Authausen

Tel.: 034243/26137
Fax: 034243/26137

Aktuelle Gottesdienste aus der Region Bad Düben, Authausen, Krippehna & Schkeuditz als Podcast (anklicken, auswählen und anhören) 

podcast

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homapge: www.kirche-duebenerheide.de 

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.(2 Tim 1,7)

Wir erleben außergewöhnliche Tage und Wochen. Seit langem hat unser Land, unsere Welt, nicht eine solche Verunsicherung erlebt. Bis auf weiteres müssen auch im kirchlichen Bereich alle Gemeindeveranstaltungen abgesagt werden. Für Trauerfeiern gibt es besondere Regelungen. Das ist sicher ein Gebot der Besonnen-heit. Gleichzeitig können wir als Christen der Angst entgegenwir-ken. Unser Herr Jesus Christus ruft uns in seine Nachfolge –auch und gerade wenn der Weg steinig wird und unpassierbar erscheint. Denn er geht uns voran, ist mit uns auf dem Weg, komme, was mag. Bis auf weiteresdürfen keine Gottesdienste mehr stattfinden. Laut einer Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt gilt dies zunächst bis einschließlich 20. April.Danach wird die Lage neu bewertet und entschieden. Dennoch laden wir sie dazu ein, in dieser Zeit Gottesdienste an ihren Fernsehern und Radios mitzufeiern. Am Sonntag werden nicht nur bei uns in Pfarrbereich die Kirchen-glocken 09:15 Uhr läuten. Dann haben sie noch genügend Zeit, ihr Radio oder den Fernseher einzuschalten.09:30 Uhr beginnt jeden Sonntag der Fernsehgottesdienst im ZDF und 10:00 Uhr die Übertragungen im Deutschlandfunk oder auf MDR Kultur. Auch unter der Woche finden sie im Rundfunk viele geistliche Angebote: auf MDR Sachsen hören sie von Montag bis Freitag 5.45 Uhr oder 8.45 Uhr ein Wort zum Tag. Deutschlandfunk bietet von Montag bis Samstag 6.35 Uhr eine Morgenandacht.Falls sie einen Internetzugang haben, empfehlen wir Ihnen einenBesuch auf der Seite der Onlinekirche der Ev. Kirche in Mitteldeutschland (www.onlinekirche.ekmd.de). Hier finden Sie viele aktuelle Informationen.Bitte scheuen Sie sich nicht, bei Fragen jeder Art mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Zeit. Gott befohlen, biswir uns auch leibhaftig wieder begegnen können.

Herzlich der Gemeindekirchenrat des Pfarrbereichs

Hausandacht und Gebete

In der nächsten Zeit wird es keine Gottesdienste in unseren Gemeinden geben. Es besteht die Möglichkeit, den Gottesdienst um 9.30 Uhr am Fernseher oder um 10.00 Uhr im Radio zu verfolgen. Wer gern allein oder mit anderen beten möchte, findet hier einen Vorschlag für eine drei Hausandachten am Sonntag, eine Andacht, ein Morgen-, ein Mittag- und ein Abendgebet. Zu Ansicht oder zum Ausdrucken einfach anklicken!

Hausandachten (PDF-Dokument)Andacht (PDF-Dokument) • Morgengebet (PDF Dokument)Mittaggebet (PDF-Dokument)Abendgebet (PDF-Dokument)

 


Ein Hinweis zur "Grünen Wiese"

Seit geraumer Zeit, besteht auf allen unseren Friedhöfen, die Möglichkeit, Verstorbene auf der sogenannten "Grünen Wiese", der Urnengemeinschaftsanlage beizusetzen. Dazu nochmals ein kleiner Hinweis: "Grüne Wiese" bedeutet laut Friedhofsordnung, dass die Urnen an anonymer Stelle beigesetzt werden und so ein Grabpflege entfällt. Von daher bitten wir Sie, davon abzusehen, Blumengebinde, -schalen, -sträuße oder ähnliches an diesen ausgewiesenen Stellen abzulegen.

Friedhofsunterhaltungsgebühr und Grabberäumung

Um die Kassierung der Friedhofsunterhaltungsgebühr (FUG) zu vereinheitlichen und zu vereinfachen, weisen wir daraufhin, dass diese künftig jährlich bis zum 30. Juni zu entrichten ist. Diese kann im Gemeindebüro mittwochs von 9 - 15 Uhr bezahlt werden oder per Überweisung an folgende Bankverbindung: Kreiskirchenamt Eilenburg, IBAN: DE42 3506 0190 1551 5860 29, BIC: GENODED1DKD, Zweck: Friedhof; Grab; Name des Überweisenden. Darüber hinaus wird auch in den Orten weiterhin die Möglichkeit bestehen, die FUG zu entrichten, in Kossa bei Familie Negendank, in Authausen beim Blumenladen der Familie Uber, in Durchwehna, Görschlitz und Pressel werden gesonderte Kassierungstermine rechtzeitig bekannt gegeben.

Wer ein bestehendes Grab nach Ablauf der Liegefrist beräumen möchte, ist gebeten, sich vorab einen diesbezüglichen Antrag im Gemeindebüro zu holen.

Wenn Sie Vorhaben in Ihrer Gemeinde finanziell unterstützen möchten, dann nutzen Sie bitte diese Kontonummer hier. Geben Sie den Zahlungsgrund und den Ort an (z. B. „Elektrisches Glockengeläut Durchwehna" oder „Orgelsanierung Kossa“ oder „Orgel Görschlitz“ oder ....)! Vielen Dank!

Spendenkonto der Gemeinde
Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE42 3506 0190 1551 5860 29
BIC: GENODE1DKD