• 01ballon_Kopie.jpg
  • 04blick_Kopie.jpg
  • 06altar_Kopie.jpg
  • band.jpg
  • churchnight-tg-2019-slider.jpg
  • IMG_4696-silder_Kopie.jpg
  • kirchenchor-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kirchenkreis-torgau-delitzsch.jpg
  • orgel-kktd.jpg
  • projekttag20.jpg
  • regenbogen-dz.jpg

Authausen, Durchwehna, Görschlitz, Kossa, Pressel, Tornau

Pfarrer Andreas Ohle

Pfarramt Authausen
Hauptstr. 62
04849 Authausen

Tel.: 034243/26137
Fax: 034243/26137

Aktuelle Gottesdienste aus der Region Bad Düben, Authausen, Krippehna & Schkeuditz als Podcast (anklicken, auswählen und anhören) 

podcast

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homapge: www.kirche-duebenerheide.de 

Aktuelle Übersicht*

Sonntag, 25.04.

09.00 Uhr – Görschlitz – Gottesdienst

10.30 Uhr – Pressel – Gottesdienst

Sonntag, 09.05.21

09.00 Uhr – Durchwehna – Gottesdienst

10.30 Uhr – Tornau – Gottesdienst

Sonntag, 16.05.21

10.30 Uhr – Kossa – Gottesdienst

Sonntag, 23.05.21

13.00 Uhr – Authausen – Konfirmation

Sonntag, 30.05.21

09.00 Uhr – Pressel – Gottesdienst

10.30 Uhr – Görschlitz – Gottesdienst

Konfirmanden: Der Konfirmandenunterricht findet für die Konfirmanden der 7. und 8. Klasse gemeinsam im Block an jeweils einem Wochenende alle zwei Monate im Wechsel in Krostitz und in Authausen statt. Das nächste Wochenende findet nur für die 8. Klasse ! vom 15.-17. Mai in Krostitz statt. Dort wird auch die Konfirmandenprüfung abgenommen. Zu lernen sind Vater Unser, Apostolisches Glaubensbekenntnis und Psalm 23.

Eltern-Kind-Kreis: Donnerstags, alle zwei Wochen. Der Ort und die Zeit sind jeweils bei Frau Gäbler zu erfragen. Mobil: 0176/21234193

Kinderkirche: Alle 2 Wochen freitags im Pfarrhaus Authausen von 15-16.30 Uhr:

Pfadfinder: Mittwochs jeweils 15.30 – 16.30 Uhr (außer in den Ferien)

 

*Beim Besuch dieser Gottesdienst gibt es Besonderheiten zu beachten!

a) Tragen einer FFP2-Maske oder Maske mit vergleichbarem Standard vor, während und nach dem Gottesdienst (ausgenommen sind die liturgisch Handelnden).

b) Zahl der Teilnehmenden um die Hälfte gegenüber dem bisherigen Infektionsschutzkonzept reduzieren (indem die Abstände auf mindestens zwei Meter vergrößert werden).

c) Gottesdienstdauer maximal 45 Minuten – es findet kein Gemeindegesang statt.

Diese Bestimmungen gelten für Gottesdienste in den Kirchengebäuden ebenso wie für Gottesdienste unter freiem Himmel, sofern sie auf kirchlichem Gelände stattfinden.
[Stand: 25.01.21]


Ein Hinweis zur "Grünen Wiese"

Seit geraumer Zeit, besteht auf allen unseren Friedhöfen, die Möglichkeit, Verstorbene auf der sogenannten "Grünen Wiese", der Urnengemeinschaftsanlage beizusetzen. Dazu nochmals ein kleiner Hinweis: "Grüne Wiese" bedeutet laut Friedhofsordnung, dass die Urnen an anonymer Stelle beigesetzt werden und so ein Grabpflege entfällt. Von daher bitten wir Sie, davon abzusehen, Blumengebinde, -schalen, -sträuße oder ähnliches an diesen ausgewiesenen Stellen abzulegen.

Friedhofsunterhaltungsgebühr und Grabberäumung

Um die Kassierung der Friedhofsunterhaltungsgebühr (FUG) zu vereinheitlichen und zu vereinfachen, weisen wir daraufhin, dass diese künftig jährlich bis zum 30. Juni zu entrichten ist. Diese kann im Gemeindebüro mittwochs von 9 - 15 Uhr bezahlt werden oder per Überweisung an folgende Bankverbindung: Kreiskirchenamt Eilenburg, IBAN: DE42 3506 0190 1551 5860 29, BIC: GENODED1DKD, Zweck: Friedhof; Grab; Name des Überweisenden. Darüber hinaus wird auch in den Orten weiterhin die Möglichkeit bestehen, die FUG zu entrichten, in Kossa bei Familie Negendank, in Authausen beim Blumenladen der Familie Uber, in Durchwehna, Görschlitz und Pressel werden gesonderte Kassierungstermine rechtzeitig bekannt gegeben.

Wer ein bestehendes Grab nach Ablauf der Liegefrist beräumen möchte, ist gebeten, sich vorab einen diesbezüglichen Antrag im Gemeindebüro zu holen.

Wenn Sie Vorhaben in Ihrer Gemeinde finanziell unterstützen möchten, dann nutzen Sie bitte diese Kontonummer hier. Geben Sie den Zahlungsgrund und den Ort an (z. B. „Elektrisches Glockengeläut Durchwehna" oder „Orgelsanierung Kossa“ oder „Orgel Görschlitz“ oder ....)! Vielen Dank!

Spendenkonto der Gemeinde
Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE42 3506 0190 1551 5860 29
BIC: GENODE1DKD