Veranstaltungen

Terminkalender

Torgau, Sonntagsvorlesung
Sonntag, 05. Mai 2024, 11:00 Uhr
Aufrufe : 205

Sonntagsvorlesung mit Prof. Dr. Jens Herzer

Antisemitismus, Judenfeindlichkeit – in den letzten Wochen und Monaten prägten diese Begriffe wieder einmal die öffentlichen Debatten und Meinungsforschungsinstitute bescheinigen einen Anstieg dieser Einstellung. Wo kommt sie her, diese Abneigung, die sich bis zum Hass steigert und die in der Geschichte immer wieder zu Mord und dem Versuch der Vernichtung geführt hat? Eine der Wurzeln liegt, Gott sei‘s geklagt, im Christentum, wo Juden immer wieder als die „Christusmörder“ verfemt und verfolgt wurden. Auf welcher Grundlage das geschehen ist, will Prof. Dr. Jens Herzer ergründen, der am 5. Mai um 11 Uhr eine Sonntagsvorlesung hält unter der Überschrift: „Juden, Christen, Gotteskinder. Über den Umgang mit christlichem Antijudaismus aus der Sicht des Neuen Testaments.“

Um 10:30 Uhr feiern wir eine Andacht in der Schlosskirche, bevor dann die Sonntagsvorlesung beginnt. Dazu sind Sie herzlich eingeladen! Für Kinder wird ein Kindergottesdienst angeboten.“